Home

NEWS
Bitte kontrollieren Sie die neuen Versicherungspolicen
Bei Kunden, welche INTRAS Produkte haben, ist unbedingt die Altersgruppe zu überprüfen
Alle Kunden die vor dem 50 Altersjahr die Zusatzversicherungen abgeschlossen haben und jetzt älter
als 50 Jahre sind, haben Anspruch auf die Altersgruppe 46-50.

Auszug aus den AVB
III Prämienbezahlung und Anpassungen
Art. 8 Prämientarif
8.1 Die tarifliche Altersgruppe zur Festsetzung der Prämie für
die Zusatzversicherungen BASIC, UNO, UNO+, DUE, DUE+,
SANFIT, DENTA, SB und PK wird aufgrund des Alters des
Versicherten bei Abschluss des Vertrags ermittelt.
8.2 Hat der Versicherte vor Vollendung des 50. Lebensjahres
eine Zusatzversicherung OPTIMA, OPTIMA+, QUADRA,
QUADRA+ oder ECODENTA abgeschlossen, ermittelt sich
die tarifliche Altersgruppe zur Festsetzung der Prämie
jedes Jahr aufgrund des erreichten Alters. Sobald er das
50. Lebensjahr vollendet hat, wird ihm für die Dauer des
Vertrags die tarifliche Altersgruppe 46–50 garantiert.
8.3 Hat der Versicherte nach Vollendung des 50. Lebensjahres
eine Zusatzversicherung OPTIMA, OPTIMA+, QUADRA,
QUADRA+ oder ECODENTA abgeschlossen, ermittelt sich
die tarifliche Altersgruppe zur Festsetzung der Prämie aufgrund
des Alters des Versicherten bei Abschluss des Vertrags.
Die so ermittelte Altersgruppe gilt für die gesamte
Dauer des Vertrags.

Kompetent in Versicherungsfragen